Dr. phil. Dirck Linck
Literaturwissenschaftler

“Man konnte draufkommen, daß das wichtigste Tier auf der Welt die Giraffe war. Daß all das, was die Menschen die ganze Zeit falsch gemacht hatten, und was sie weiterhin falsch machen würden, schon klar, wer hätte es ihnen verwehren oder gar ausreden sollen, nur deshalb falsch gemacht worden war, weil es keine Tradition bei den Menschen gab, sich Giraffen als Haustiere zu halten. Die Großzügigkeit, die eine richtige Hege und Pflege von Giraffen zwangsläufig fordert und lehrt, wäre es gewesen: die Eigenschaft, die die Menschen gut machen würde.”
Dietmar Dath

Veröffentlichungen u.a.

Abfälle: Stoff- und Materialpräsentation in der deutschen Pop-Literatur der 60er Jahre. Bei Amazon bestellen.
Weitere Veröffentlichungen.

Gerade erschienen

Rezension der Ausstellung "LOVE AIDS RIOT SEX I - Kunst Aids Aktivismus 1987-1995"

Rezension der Ausstellung “LOVE AIDS RIOT SEX 1 - Kunst, AIDS, Aktivismus 1987-1995″ in der nGbK, Berlin

Nachbilder eines Widerstands

Tags: , , , , , , , ,

 

Akademie Waldschlösschen 16. - 18. November

Schwule Gegenkultur oder Integration ins Bestehende?
Vom 16. – 18.11.2012

Die dritte Tagung zur Geschichte der Homosexuellen in Deutschland nach 1945 beschäftigt sich mit Schwulenpolitik und schwulem Leben in den 80er und 90er Jahren im Schatten der Aidskrise.

Wie weiter nach den bewegten 1970er Jahren und dem Eklat in der Bonner Beethovenhalle 1980? Ist eine auf Gleichstellung und Gleichbehandlung ausgerichtete Antidiskriminierungs- und Bürgerrechtspolitik der Weg? Weil Schwule “ganz normale Menschen” sind oder gilt es, das “Anderssein” der Schwulen als provokativen Hebel zur Veränderung der Gesellschaft zu nutzen? Geht es also darum, eigene Inhalte einer schwulen Politik zu bestimmen und die Idee einer schwulen Gegenkultur in die Praxis umzusetzen? Die AIDS-Krise, die das gesellschaftliche Klima für schwule Männer wieder rauer werden ließ, verschärfte diese Auseinandersetzung.
Die Tagung nimmt Entwicklungen der 1980er und 90er Jahre in den Blick: die Gründung von neuen schwulenpolitischen Vereinigungen wie der BVH und der SVD oder Bewegungen wie die AIDS-Hilfe; die Gründung neuer Institutionen wie das Waldschlösschen oder schwule Buchläden und Verlage bis hin zum Gang durch die Institutionen, wie z.B. in den Gewerkschaften. Sie bietet Einblicke zu Entwicklungen in der schwulen Kunst und verspricht aufschlussreiche Seitenblicke auf die Lesbenbewegung der 1980er Jahre. Ein Vergleich lohnt sich, auch im Hinblick auf die weiteren Entwicklungen in den 1990er Jahren.
Auf dieser Tagung werden historische, soziologische und politologische Studien zur Diskussion gestellt und durch Beiträge von Aktivisten und Zeitzeugen ergänzt.

I. Rückblicke auf die 1980er Jahre

Dietmar Kreutzer: Eine schwule Zeitreise durch die 1980er Jahre
Rainer Marbach: Emanzipation und Partizipation. Vom „Freien Tagungshaus“ zur „Akademie Waldschlösschen“

II. Neue Herausforderungen: Die AIDS-Krise

Michael Bochow: Hat die Aids-Krise die soziale Situation schwuler Männer in Deutschland verändert? Entwicklungen in den 1980er und 1990er Jahren
Dieter Telge: AIDS-Selbsthilfe-Bewegungen in Wechselwirkung mit schwulen Emanzipationsbestrebungen

III. Neue schwulenpolitische Verbandsstrukturen

Günter Dworek: Aufgebrochen aus Ruinen. Der Weg vom Schwulenverband in der DDR zum Lesben- und Schwulenverband in Deutschland
Stefan Mielchen: Wider die Norm: Die Lebensformenpolitik des Bundesverbandes Homosexualität 1986 – 1997
Klaus Timm: Integration durch Sichtbarkeit. Schwules und lesbisches Engagement in den Gewerkschaften seit 1980

IV. Eine neue Öffentlichkeit

Joachim Bartholomae: Klappentexte Verlage, Buchläden und Zeitschriften als Infrastruktur der neuen Schwulenbewegung

V. Im Spiegel der Kunst

Dirck Linck: Nach der Revolte: Entwicklungen schwuler Kunst in der BRD der 1980er Jahre

VI. Im Spiegel der „Bewegungsschwestern“

Christiane Leidinger: Auf getrennten Wegen – Die Lesbenbewegung der 1980er Jahre

Abschluss-Diskussion: Schwulen- und Lesbenpolitik der 1980er Jahre im Vergleich

Leitung: Dr. Rainer Marbach, Andreas Pretzel, Dr. Volker Weiß

In gemeinsamer pädagogischer Verantwortung mit dem VNB, in Kooperation mit der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld und IQN e.V.; gefördert durch die Bundeszentrale für politische Bildung
https://www.waldschloesschen.org/news/detail.php?nid=310&callback=home

Publikation der Tagung

Tags: , , , , , , , , , , , ,

 

Gerade erschienen

scan0112

dataphp

http://www.diaphanes.de/scripts/buch.php?ID=204

Inhaltsverzeichnis

Vorwort
Einleitung

Die Unabweisbarkeit der Realität

Diedrich Diederichsen
Realitätsbezüge in der Bildenden Kunst: Subjektkritik, Repräsentationskritik und Statistenkunst

Dirck Linck
»Mourning and Militancy«: Künstlerische Reaktionen auf die Aids-Krise

Armen Avanessian
Altermodernes Erzählen von Referenzeffekten – Überlegungen zu einem gegenwärtigen Realismus in zeitgenössischer Theorie und der TV-Serie THE WIRE

Medien und Praktiken des Realismus

Heiner Goebbels
Real Time in Oberplan – Zur Arbeit an Stifters Dinge

Dorothea von Hantelmann
Performativer Realismus? Zum Realismus nach Minimalismus und Konzeptkunst

Volker Pantenburg
Digitaler Realismus. Pedro Costas dokumentarische Fiktionen

Kirsten Maar
Paradigmen des Realistischen im zeitgenössischen Tanz

Anschlüsse und Abgrenzungen gegenwärtiger Realismen

Jacques Rancière
Der Wirklichkeitseffekt und die Politik der Fiktion

Frank Ruda
Was ist das Reale des zeitgenössischen Realismus? Canetti, Jameson, Badiou

Susanne Knaller
Realismus und Dokumentarismus. Überlegungen zu einer aktuellen Realismustheorie

Brigitte Obermayr
Das Überzählige. Versuch zum Realismus in der Lyrik (mit russischen Beispielen)

Daniel Illger
Das Glück der Gespenster – Phantastischer Realismus bei Sorrentino und Visconti

Ein Künstlergespräch mit Allan Sekula

Bernhard Schieder
»Das Dokumentarische neu erfinden« – Einführung in das Gespräch mit Allan Sekula

Allan Sekula, Gertrud Koch, Michael Lüthy, Bernhard Schieder
A Walk With Allan Sekula Through his Exhibition Polonia and Other Fables

Register der Orte und Namen

Sachregister

Tags: , , , , , , , , , , , ,